Fuss Fenzl | Bahnhofstraße 12 | 63549 Ronneburg
Wir akzeptieren:
Öffnungszeiten: Mittwoch 08:00 - 20:00 Uhr

Druckentlastungen


Der Begriff Orthose kommt aus dem griechischen „Orthos“= gerade, oder richtig stellen.

In der Podologie werden Orthosen für die Korrektur von Fehl- und Druckbelasteten Stellen hergestellt.
Diese Korrektur und Hilfsmittel (Orthosen) bestehen aus einem besonderen Kautschuk und sind besondere Einlagen, die als dauerhafte Lösung für den individuellen Problemfall des Fußes angefertigt werden. Eine Orthose kann als Hilfsmittel dienen bei:

  • Hühneraugen
  • Krallenzehen
  • Zehenbrüchen
  • Zehenersatz
  • Korrektur von Überlängen
  • und vieles mehr.

Diese ist hautfreundlich und lange haltbar.

 


Information für den Patienten

anfangs sollte die Orthose nur stundenweise getragen werden.
• sie ist zu reinigen mit Shampoo oder flüssiger Seife unter fließendem Wasser (danach gut trocknen)
• nicht auf die Heizung legen
• sollte sie drücken oder nicht mehr richtig passen, bitten wir Sie, die Orthose nicht mehr zu tragen und uns zu kontaktieren



Unsere Markenprodukte:
                                                     
Impressum | Datenschutz