Fuss Fenzl | Bahnhofstraße 12 | 63549 Ronneburg
Wir akzeptieren:
Öffnungszeiten: Mittwoch 08:00 - 20:00 Uhr

Was ist Podologie?


Der Begriff Podologie leitet sich von den griechischen Wörtern Pod= der Fuß und logie= die Lehre ab. Der Beruf des Podologen ist ein medizinischer Fachberuf zur Behandlung kranker und gesunder Füße. Ein Podologe befasst sich umfassend mit der Diabetologie, Dermatologie, Chirurgie und Orthopädie. Als anerkannter medizinischer Fachberuf ist er kompetenter Partner des Arztes bei Behandlung von Fußproblemen. Die Bezeichnung „Podologe“ ist seit 2002 und die, des Medizinischer Fußpfleger seit 2003 gesetzlich durch das Podologengesetz (PodG) geschützt. Mit diesem Titel geht eine Ausbildung mit Abschlussprüfung an einer staatlich anerkannten Fachschule einher. Fußpfleger haben meist nur eine dreimonatige Ausbildung mit einem Zertifikat. Der Missbrauch dieser Titel stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, die mit einem hohen Bußgeld geahndet werden kann.

Die Podologie (med. Fußbehandlung) ist eine therapeutische Behandlung am gesunden, von Schädigung bedrohten und dem bereits geschädigtem Fuß.

Der Berufsbegriff „Podologe“ steht für neue Inhalte, symbolisiert aber vor allem eine neue Qualität: Medizinische Fußbehandlung auf gesichertem, professionellem Niveau.

Unsere moderne Fachpraxis ist zugelassen für alle Kassen und Privat.

 



Unsere Markenprodukte:
                                                     
Impressum | Datenschutz